Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Energie Feststoffspeicher v. Eric Hoyer kann besser

 

 

Energie speichern als die von Siemens in HH

 

 

Weltneuheit von Eric Hoyer

 

 

Ich als Erfinder der Kugelheizung ist auch der Erfinder der Feststoffspeicherung  mit

 

Basaltsteinen, Gestein allgemein, (siehe Artwärme die in Stoffe übergeht!) die ich bei meinem

 

Solarenergieraum.com schon seit 2007 anwende. Hier unterscheide ich die Stärke,

 

Form der Feststoffe die zu der Menge, der zu speichernder Energie die günstigste

 

ist, was oft übersehen wird von Fachleuten.

 

Daher kann es sein, Stoffe die aus dem Bereich des Abfalles stammen, Stein,

 

Glas, Keramik, Metall, können für diese Feststoffspeicherung weit interessanter

 

sein, besonders Firmen die die Herstellen und dort als Produktions-Abfall anfallen.

 

Z.B. gestanzte Lockplatten haben vorzügliche Eigenschaften,

 

besonders wenn die die gleiche Größen zusammen eine Röhrensystem ergeben.

 

Hier weise ich auf meine Erfindungen mit gelochten Feststoffen, seit 2007 hin

 

Röhrenbahnen oder Röhren aus Metall aus meinen Erfindungen z. B. Keramik

 

oder andere geeignete Feststoffe.

 

Kugelheizung  - z. Teil unveröffentlicht - hin, die wesentlich

 

schneller Wärme übertragen, als kompakte Feststoff Speicher dies können,

 

dies bedeutet eine weitere Weltneuheit mit Varianten von Eric Hoyer,

 

was aber nur ein Varianten-Teil meiner Erfindungen für Kugelheizungen

 

und der Speicherung damit darstellt !! In diesen Bereichen sind multiple

 

Anwendungen möglich.

 

Die Varianten der gelochten Feststoffspeicher, Röhren die z. B. in

 

die Bereiche automatisch der zur Verfügung stehenden Wärme-Übertragung

 

von Energie auf gelochte Feststoffe, Bereiche im Speicher oder mit Röhren

 

versehen in die die sehr heißen Feststoffe zirkulieren, Temperatur gesteuert

 

in die Bereich, die diese haben oder unterstützend gesteuert werden können,

 

stellen intelligente Speicherungen dar, was natürlich vorzügliche Vorteile hat,

 

die Siemens nicht aufweisen kann oder hier abschreibt. 

 

So haben meine Feststoffspeicher intelligente Bereiche die steuerbar

 

dem Teil der zu speichernden Energie angepasst werden kann.

 

Meine Speicher-Varianten sind so ausgelegt, für kurze oder

 

monatelange Speicherung, in allen Varianten, die damit Energie,

 

überwiegend in Feststoffe speichert und wegweisend, für die Zukunft

 

vorteilhaft ist.

 

Die Rückholung der Energie kann dann nach gewünschten Bereichen,

 

Arten konvertiert werden.

 

Also von sehr kleinen bis zu riesigen Anlagen, wo auch Bereiche mit 

 

geringerer Speicher-Energie abrufbar ermöglicht wird, dies nach Eric Hoyer.

 

Somit kann  z. B. in einem großen Speicher, die Verwirklichung von

 

kleineren Speicherbereichen realisiert werden. - z. B. ohne sehr hohe Kosten

 

zu verursachen! 

 

Diese kleinen Modulen oder Bereiche sind vielschichtig anwendbare

 

Bereiche.

 

Hier sind mit meinen Lösungen steuerbare höchste als auch geringere

 

Umwandlungen von z. B. Wärme möglich.

 

Was ein Vorteil, nach Angebot z. B. vom heißen etc. bis hin zu sehr

 

hohen Temperaturen in z. B. 700 Grad und darüber machbar ist.

 

Die den unterschiedlichen Wärme-Bereiche können zugesteuert werden 

 

und ist was wir brauchen !

 

Daher sind meine Erfindungen und Verfahren mit  z. B. Feststoffen

 

sie zu speichern andere Speichermedien und Anwendungen überlegen!

 

Speicherungen nach Erich Hoyer übertreffen alle

 

bekannten Speicheranlagen, von den Kosten, Haltbarkeit und Verifizierung

 

in den Anwendungen der Speicherung von  Energie.

 

übertreffen andere Speichermedien erheblich, wobei natürlich

 

Flexibilität der Menge der Energie die zu speichern ist steuerbar ist.

 

Selbst kurzfristige vorhandene Überschuß-Energie etc. ist intelligent zu speichern,

 

Was z. B. der neue Stein-Speicher von Siemens  HH, gar nicht kann.

 

Die Speicherung kann z. b. mit 100, 300, 700 oder 1.000 Grad übertragen

 

werden, dies sogar in Bereiche unterteilt werden können.

 

Daher ist die Übertragung der Wärme auf Wasser oder Luft eine völlig

 

nachteilige, Energieübertragung!!!

 

Alle Firmen können mit mir zusammenarbeiten, nicht ich suche Sie,

 

Sie sollten zu mir kommen... und was schriftliches Vorlegen.

 

 

Diese Kugelheizung wird überwiegend mit Solarenergieraum.com

 

genutzt oder kombiniert, was natürlich mit allen Energieträgern,

 

oder Erzeugern und deren Umsetzung möglich ist, besonders von

 

Speicherung, Feststoffe in Steine, Schrott-Metall etc.

 

(eigentliche alle Feststoffe die natürlich und günstig sind eignen sich dafür!)

 

und können kurz für Stunden,

 

Tage oder Monate günstig Energie umwandeln oder speichern.

 

und in gewünschte Energieformen zurückholen, was z. B. für Firmen und

 

Verwaltungen erhebliche Vorteile bei der Speicherung oder Umwandlung

 

zu anderer Energie. Dampf, Strom, etc. Vorteile beinhaltet, die für unsere

 

Zukunft und Nachhaltigkeit von Bedeutung sind und in meinen neuen

 

Erfindungen und Anwendungen überzeugen. 

 

Interessant ist auch die Wärme zu verschiedenen  Bereichen

 

wandern zu lassen, da ja Wärme über Materialien hinweg sich

 

verbreitet, abgibt.

 

Hier werden dann Pumpen und zu viel Steuer-Technik

 

eingespart. Sicherlich können durch bekannte Techniken

 

die Wärme wieder zu z. B. Strom umgewandelt werden.

 

Hierbei ist immer die angemessene Umsetzung relevant.

 

oder die Art des Verbrauches, Egal ob Wohnung oder eine große Firma;

 

dort kann es günstig sein, sich nur auf besondere Bereiche zu konzentrieren!!! 

 

 

Hier habe ich eine erheblich günstigere  Möglichkeit eingebracht für die

 

Zukunft,  Speicherung von Energie, zentral und dezentral ist meine Stärke

 

seit vielen Jahren, die weit besser ist als alle vorhandenen Versuche Energie

 

länger günstiger zu speichern (was viele Millionen gekostet hat)!

 

So war nichts dergleichen in der Literatur darüber zu finden - !

 

 

Zudem nutzen meine Erfindungen der Kugelheizung - zum Teil nicht veröffentlicht -

 

und Solarenergieraum.com und deren Varianten nicht Luft - was ein elender

 

Wärmeüberträger ist - sondern überwiegend kostengünstige Feststoffe,

 

z. B. ist Basalt aus Hessen Homberg-Niederofleiden ein günstiger Grundstoff und ist in allen

 

Größen zu erhalten., die dann auch bestens in Speicherung in Bereichen helfen diese nicht

 

mit zu viel Luft einzubinden !

 

Da lassen sich die Leute von Siemens feiern, ob die abgeschrieben haben, wird sich feststellen lassen...

 

Sicherlich hat erwärmte Luft für kleinere Bereiche im Haus und Garten einen Nutzen,

 

da ja dann die viele Technik weg fällt.

 

Wenn man warme Luft von der geschlossenen Terrasse in den Wohnraum leiten kann z. B. wenn

 

man krank ist und viel Wärme braucht und zur Wäsche Trocknung, Kräuter usw. Ist da Luft gut.

 

Nur ist hier die Speicherung von Wärme  - also Energie die z. B. die nicht sofort verbraucht wird -

 

überwiegend gemeint und zwar in Bereichen die Luft und Wasser nicht erbringen kann !

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich Erfinde für die Zukunft, mit min. 40 Erfindungen für die Menschen und Natur, mit zum Teil

 

globalen dynamischen Erfindungen und Verfahren.de

 

Meine Erfindungen gehen weit zurück in die 1974, Mehrschichtenboiler, von mir erfunden

 

nicht angemeldet,  1981 eitere Erfindungen, 1986 geschlitzte Rohrleitungen,

 

1986 ein Windkraftwerk Weltneuheit nicht veröffentlicht. 1991 Fernsteuerung von

 

Einrichtungen im Haus etc. an Miele gegeben, die waren noch nicht so weit!! ,

 

neuartige Talsperre und Talsperren-Mauer - auch mit weitreichenden Vorteilen zu

 

herkömmlichen Anlagen - und , sowie Sedimenteinrichtungen,  2007 gelochte Keramikelemente für

 

Kaminöfen etc. Die können auch in Eisen-Gruß  hergestellt werden. Feuerung ohne Kamin.

 

viele weiter Erfindungen, ca. 40 von 2011 bis  2021 oder auch Verbesserungen durch Varianten.  

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hierzu habe ich von Wohnräumen, Häusern, Firmen und Verwaltungen in allen Größen

 

Möglichkeiten aufgezeigt, wie z. B. die Sonnenenergie, - die weit die günstigste ist  -  Windenergie,

 

(da habe ich eigene Technik die nicht veröffentlicht wurde und 35 J. - 1986 -  alt ist, die immer

 

noch neu und unerreicht ist, erfunden)  und sonstigen Wärme und aus Energieerzeugern aus

 

allen Bereichen, diese wird in z. B. in Feststoffe, oder gelochte Feststoffe, zwischen

 

zu speichern möglich sein,  wenn es  nötig ist und sinnvoll.

 

 

Hierbei habe ich z. B. in allen meinen Erfindungen auf die Nachhaltigkeit, die Kosteneinsparungen,

 

die nicht alle paar Jahre einen Abbau und ein Ersetzen nötig macht geachtet, was z. B. bei anderen

 

Anwendungen und Vorrichtungen in einem Menschenleben bis zu dreimal  den Geldbeutel weit öffnet.

 

Z. B. hält der Solarenergieraum  und deren Einrichtungen ca. 200 Jahre und benötigt

 

nur geringe Kosten bei den Innenausstattungen und Ersatz.

 

Es kommt bei ordentlicher Beachtung vor dem Einbau, auf die Planung darauf an,

 

was sie wollen und was möglich ist; dabei kann meine Kurz-und Langzeitspeicherung

 

für richtige Einsparungen helfen, dies auch bei weniger Sonne und andere.

 

Es ist natürlich ein Unsinn es wäre nur in der Sahara etc. gut möglich, denken Sie

 

bitte daran, die großen Firmen wollen nur das Große investieren, dabei haben wir

 

Sommer die so heiß sind wie im Mittelmeerraum !

 

Eins ist auch sicher, die wollen Monopole damit der Bürger an die zahlen sollen für die

 

Bereitstellung von Energie!

 

Aber die kleinen Leute sind nicht so interessant, dabei wären bei meiner

 

Umsetzung des Solarenergieraum.com  global und deren Varianten,

 

500.000 mehr Menschen in Arbeit und min. 1 Billion Euro  an Investitionen

 

werden getätigt. Wenn dies keine Größen sind? Wer leichtsinnig ist

 

möge mir das Gegenteil beweisen!

 

Es gibt zurzeit keine günstigere Energie wie die Sonne, nur was macht man,

 

wenn es davon zu viel gibt, da ist meine Speicherung z. B bis in den Winter

 

vorteilhaft, dies in allen erdenklichen Größen, wobei die

 

Kombination und Einbeziehung vorhandenen Energieerzeugern gut möglich

 

ist,  wenn die noch zugelassen sind.

 

 

Aber dank der Werbung und Erzählform über, wie gut alles ist, so wird der

 

Mensch geblendet mit der angeblichen Zukunftstechnik ! Hauptsache es

 

wird verkauft! Nach uns die Sintflut, oder wie bekommt man den Atom-Abfall

 

und andere Abfälle weg... selbst für Atomendlager habe ich eine Erfindung

 

und Verfahren, aber sie  stauen den Atomabfall in einen Salzstock, nicht mal eine

 

8. Klasse einer Schule würde so was austüfteln,

 

aber die Ing. haben das Wissen gepachtet... den normalen Verstand lassen

 

die nicht walten!

 

Nun bin ich einer der keine Ing.-Büro und keine Werbe-Agentur hinter sich hat,

 

also keine schönes Glanzpapier oder super Darstellungen im Internet.

 

Doch können alle Privaten einmal meine Erfindungen nutzen, aber es

 

gibt einige da verlange ich auch Geld für die Nutzung!

 

Generell verlange ich eine Spende.

 

Firmen müssen immer zahlen, weil ich sehr schlechte Erfahrungen

 

damit gemacht habe.

 

Weltpatent angemeldet - RIKA -  und mich nicht entlohnt, obwohl schriftliche

 

Übereinkommen vorhanden sind usw.

 

Es gibt noch einige Erfindungen die nur angesagt werden, oder die ich die gar

 

nicht veröffentlicht habe.

 

Eric Hoyer

 

- 05.04.2021, 06.04.2021, 07.04.2021, B, 20.04.2021 -